Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Ihr starker Partner.

Datenschutz

Die Genossenschaft der Werkstätten für behinderte Menschen in Norddeutschland eG (im Folgenden gdw nord genannt) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund betreiben wir unsere Website in Übereinstimmung mit den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zum Datenschutz und tun alles, um Ihre Daten vertraulich zu halten. Die Daten über unsere Kunden, unserer Bewerber/Bewerberinnen oder Interessenten/Interessentinnen sind ein wichtiger Bestandteil unserer erfolgreichen Arbeit. Deshalb verkauft oder vermietet die gdw nord unter keinen Umständen erhaltene Daten an andere.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis.

Sicherheit

Die gdw nord trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf ihrem Rechner abgelegt werden und die ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert auf Grundlage meines berechtigten Interesses im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server auf dem unsere Homepage gehostet ist, in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind u.a.:

  • Browsertyp, Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen, beispielsweise zur Aufklärung von Betrugs- oder Missbrauchshandlungen, für die Dauer von maximal 14 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage, für die damit verbundene technische Administration und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert werden. Zu Zwecken der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie zur Auftragserfüllung und ausschließlich im Rahmen der Abfrage können Ihre Daten an unsere Partner, i.d.R. Werkstätten für behinderte Menschen, weitergegeben werden.

Zweckgebundene Verwendung

Die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten wird die gdw nord nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen, außer wenn die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung

  • für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden,
  • für die Vorbereitung, Verhandlung und Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist,
  • aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung erforderlich ist,
  • zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist,
  • der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient, z. B. vorsätzlicher Angriffe auf unsere IT-Systeme zur Gewährleistung der Datensicherheit.

Geschäftsbezogene Verarbeitung

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen verarbeiten wir zusätzlich Daten zur Erbringung vertraglicher Leistungen, Service, Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung gem. Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO:

  • Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Interessentendaten, Kundendaten, Laufzeit, Kundenkategorie) und
  • Zahlungsdaten (z.B. Zahlungshistorie) unserer Kunden und Geschäftspartner

Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie sind im Rahmen der Vertragserfüllung für unsere Partner, i.d.R. Werkstätten für behinderte Menschen, erforderlich, damit diese ihre Aufgaben erfüllen können oder sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Hosting

Die von der gdw nord in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen:

  • Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die die gdw nord zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzt.

Hierbei verarbeitet unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Auskunft, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung dieser Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Zur Wahrung ihrer Betroffenenrechte wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten.

Des Weiteren steht ihnen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. 

Ein einmal erteiltes Einverständnis können Sie jederzeit schriftlich, auch per E-Mail, mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Der Widerruf ist an unseren Datenschutzbeauftragten zu richten. Haben Sie Fragen ob und welche personenbezogene Daten wir von Ihnen gespeichert haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Ihre personenbezogenen Daten werden auch ohne ihren Widerruf gelöscht, wenn ihre Anfrage bearbeitet wurde und keine gesetzliche Verpflichtung zur weiteren Aufbewahrung vorliegt oder wenn die Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Das gleiche gilt für personenbezogene Daten von Bewerbern/Bewerberinnen. Diese Daten werden nach Abschluss des Bewerberauswahlprozesses gelöscht.

Datenschutzbeauftragter

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen in Bezug auf den Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Herr Andreas Ebbersmeyer
SKYCOMP IT-Solutions
Blessenberg 18
23701 Eutin

Tel.: +49 4521 - 8301410
E-Mail: datenschutz[at]gdw-nord.de

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die gdw nord behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.